b.S. company - Wir stellen uns vor

b.S. company Logo

Dortmund, den 20.11.2008

b.S. company ist ein junges Unternehmen, das aus der Idee heraus entstand, eine Homepage zur Aufklärung über die Gründe und Folgen des Klimawandels zu erstellen. Wir sind überzeugt davon, dass der Klimawandel mittel- und langfristig die größte Gefahr ist, der unsere Erde ausgesetzt ist.

Auf der Suche nach Möglichkeiten selbst aktiv gegen den Klimawandel vorzugehen, ohne dabei sein gewohntes Leben auf den Kopf stellen zu müssen, wurde uns klar, dass es eine große Palette von Anbietern entsprechender Produkte gibt. Wir haben daher begonnen auf unserer ersten Seite www.gesundeerde.de diese Produkte zu promoten.

Seither präsentieren wir Ihnen auf einer ständig wachsenden Vielzahl von Seiten verschiedene Produkte und Leistungen von Drittanbietern. Wir wollen Ihnen durch ausgewählte, hochklassige Produkte Kaufentscheidungen erleichtern und in einer Zeit, in der das Internet eine unüberschaubare Warenvielfalt anbietet, die besten Produkte auf unseren Seiten präsentieren.

Unser oberstes Anliegen ist es dabei nach wie vor, die Natur in all ihrer Vielfalt zu schützen und jenen zu helfen, die am meisten leiden (egal ob Mensch, Tier oder Pflanze). Deshalb spenden wir 20% unseres Gewinns einem Projekt zum Schutze der Natur.

Derzeit spenden wir regelmäßig einen Betrag an das Hilfswerk "Misereor"

Misereor

Wenn auch Sie helfen wollen, gegen den Klimawandel vorzugehen, so machen Sie Ihre Freunde, Bekannte und die Familie auf das Problem aufmerksam und schauen Sie auf www.gesundeerde.de, wie Sie helfen können, ihn zu stoppen!

Herzlichst,

Lucas Schmitz


Unterschrift Lucas

Für Anfragen, Hinweise, Lob und Kritik stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

weitere Website von b.S. Company GbR:

www.sun-villa.com

www.gesundeerde.de

Klimawandel ist da

Mittlerweile sind sich alle Wissenschaftler einig. Der Klimawandel wird bis zum Ende dieses Jahrhunderts das Gesicht der Welt stärker verändern, als bis vor wenigen Jahren angenommen.

Der Mensch zerstört seinen eigenen Lebensraum und den von Millionen anderer Tier- und Pflanzenarten.

Die ohnehin schon armen, die Menschen in der dritten Welt wird es am stärksten treffen.

Ein weitreichendes Umdenken im Umgang mit der Natur von jedem von uns ist notwendig um das Schlimmste zu verhindern.

Wenn wir alle nur ein wenig unternehmen, indem wir einfache Tipps befolgen und auf ein paar Dinge achten, dann ist der Welt ein großes Stück geholfen!!!

Erde erwärmt sich

Die Jahresmittel-Temperatur auf der Erde ist in den letzten 100 Jahren um 0,8 Grad angestiegen. Dabei nahm auch die Geschwindigkeit der Erwärmung ständig zu.

Wenn sich in unserem Verhalten nichts ändert, wird dieser Trend weiter anhalten. Schon heute haben Menschen auf der ganzen Welt mit extremen Wetterlagen, wie langanhaltenden Trockenperioden und extremen Stürmen zu kämpfen.

Wir müssen jetzt handeln. Morgen ist es zu spät. Jeder kann helfen den Klimawandel zu stoppen. Werden Sie aktiv. Es lohnt sich